Aktuelles

Lehrlingsaustausch mit Norwegen

Die Handwerkskammer Münster führt im Jahr 2020 zum siebzehnten Mal einen Lehrlingsaustausch in Zusammenarbeit mit einer berufsbildenden Schule in Alesund / Norwegen durch. Schwerpunkt des Aufenthaltes im Ausland ist ein Praktikum in einem Handwerksbetrieb. Teilnehmen können Auszubildende aus folgenden Ausbildungsberufen:

• Kfz-Mechatroniker/in
• Friseur/in
• Elektroniker/in - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
• Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
• Dachdecker/in
• Konditor/in
• Maurer/in
• Metallbauer/in
• Zimmerer/in

Der Austausch wird durch das europäische Förderprogramm Erasmus+ finanziell unterstützt.

Näheres ist dem Info-Blatt zu entnehmen. Anmeldeschluss ist der 10.12.2019. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Kalibrierung von AU-Messgeräten

Seit dem 01.01.2019 müssen Abgasmessgeräte bei der nächsten Wartung, Instandsetzung oder Eichung kalibriert werden. Spätestens bis zum 31.12.2019 müssen alle Abgasmessgeräte eine gültige Eichung und Kalibrierung vorweisen.

Eine Kalibrierung darf nur von akkreditierten Kalibrierlaboren durchgeführt werden. Ein Kalibrierschein nach den Vorgaben der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) muss erstellt werden. Mit nachstehendem Auftragsformular können Sie unseren Sachkundigen der Kfz-Innung, Herrn Rainer Aulkemeyer, mit der Kalibrierung beauftragen.

Auftragserteilung

Stückprüfung und Kalibrierung der Systeme zur Scheinwerfereinstellprüfung - Auftragserteilung

Alle Werkstätten, die amtliche Prüfungen durchführen und als Prüfstützpunkte der Hauptuntersuchung (HU) genutzt werden, müssen punktgenau kalibrieren! Kalibriert werden müssen alle Messgeräte, die bei der HU und AU eingesetzt werden und die Einfluss auf das Prüfergebnis haben.

Eine Kalibrierung darf nur von akkreditierten Kalibrierlaboren durchgeführt werden. Ein Kalibrierschein nach den Vorgaben der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) muss erstellt werden.

Die künftigen Kalibrierungen sowie die bisherigen Stückprüfungen können demnächst durch den Beauftragten der Kfz-Innung durchgeführt werden. Mit nachstehendem Formular beauftragen Sie verbindlich die Stückprüfung und Kalibrierung in Ihrem Betrieb vorzunehmen:
Auftragserteilung

Die "ZDK-Information zur Prüfmittelüberwachung von Mess- und Prüfgeräten" stellt die Sachverhalte detailliert dar.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Aktuelles vom Verband des KFZ-Gewerbes Nordrhein-Westfalen e. V.

Über den Verband des KFZ-Gewerbes Nordrhein-Westfalen e. V. erhalten Sie aktuelle Informationen.

28.11.2019

Überreichung Goldener Meisterbrief Richard Füchtenkötter

Am 19.11.2019 überreichten Frau Susanne Block, stv. Obermeisterin der Kraftfahrzeug-Innung Warendorf, sowie Herr Reinhard Kipp, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, den Goldenen Meisterbrief an Herrn...» Zum Artikel

26.11.2019

Aktion: Beruf des Monats

Traumberuf noch nicht gefunden? Wie wäre es mit einer MEGA-Ausbildung im Handwerk? Doch wie findet man seinen Beruf? Die Jugend mit Hüpfburgen und Clown-Animationen zu begeistern ist vorbei. Craftface Sarah von der...» Zum Artikel

21.10.2019

Mitgliederzeitschrift Blickpunkt KH - Ausgabe 2019

Was passiert im Handwerk in Ihrer Region? Wir zeigen es Ihnen in unserem Mitglieder-Magazin BLICKPUNKT KH.Wir berichten über alle Aktivitäten der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf und den ihr zugehörigen Innungen....» Zum Artikel

24.09.2019

„Scheinwerfer sind eine Sache für den Fachmann“

Die Innungsbetriebe im Kfz-Handwerk bieten im Oktober einen kostenlosen Lichttest an» Zum Artikel

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-10 Nächste > Letzte >>
© 2019 KH Steinfurt-Warendorf